Loading...

67 Panel with 2,7l Porsche

67 Panel with 2,7l Porsche
67 Panel with 2,7l Porsche

Follower

Samstag, 13. November 2010

Sonntag, 31. Oktober 2010




Heute habe ich mich mal wieder in die Werkstatt getraut und, wie sollte es anders sein, Splitti weiter zerlegt.
Dabei sind natürlich weiter Rostnester zu Tage gekommen.
Besonders schockierend war der Blick unter die Fußbodenplatten.
Richtig nass obwohl er schon seit 4 Wochen trocken in der Halle steht.
Irgendwo an den Kniestücken kommt Wasser rein gelaufen und bleibt unter dem Teppich im Fahrgastraum stehen.
Der Rost lässt sich dann auch nicht lange bitten. :-(

Donnerstag, 21. Oktober 2010


Da ich ja nun mal nicht über meinen Schatten springen kann, habe ich angefangen den Bus Teilweise zu zerlegen um besser an die Rostnester ranzukommen.
Also gemacht werden muss: (hast du Zeit........)
Frontblech unten viele kleine Durchrostungen - schweißen
Kniestück links unten Aufnahme für Dichtung - schweißen
Fensterrahmen vorne - strahlen
Fensterrahmen vorne links von INNEN - schweißen
Schweller unter Schiebetür häßlich - neuer Schweller mit Laufschiene einschweißen
Kantenrost umlaufend in der mitte - strahlen
Fugenrisse hinten Ecken zum Seitenteil mit Rostblasen - strahlen
Heckklappe im Fensterrahmen rostig
Türen vorne unten rostig bis durchgerostet
Lampentöpfe rostig
Tür links Schanier oben ausgeschlagen und von der Tür selber gelöst
Riss Motorklappe am Griff
Regenrinne umlaufend rostig
usw.
Also Komplettzerlegung mit Sandstrahlen und kompletter neuer Lackierung innen und außen

Es gibt viel zu tun.


Letzten Montag bin ich mal angefangen den netten Gelben mit Klebestreifen zu markieren um die kleinen und großen Macken mir aufzuzeigen:

Mittwoch, 20. Oktober 2010

New bus in the blogg

Hallo da draußen.
Dann wollen wir mal sehen ob ich auch was mit diesem geblogge anfangen kann.